Landesgeschäftsstelle

Ruthild Neß
Postfach 1112
63165 Mühlheim am Main
Telefon: 0162 967 3465 (Mailbox)
ness@dbsh-hessen.de
www.dbsh-hessen.de

Persönliche telefonische Sprechzeit freitags 16 Uhr bis 18 Uhr.

Bericht von der ersten Streikwoche

(11.bis 15.5.15)

Wir hatten einen guten Streikauftakt. Am Montag waren wir Offenbacher mit bei den Verdi-Leuten und beim Arbeitskreis Aufwertung der Sozialen Arbeit. Das Ergebnis davon war die Verabredung, dass wir versuchen, am Mittwoch bei der Kundgebung gemeinsam mit allen Sozialarbeitern (Verdi-Leute, DBSH-Leute und nicht organisierte Kollegen aus Offenbach) als Block zu laufen mit schwarzen T-Shirts und der Aufschrift darauf: Sozialarbeit (vorne), ohne uns kommt ihr nicht weit (hinten).

Das haben wir dann am Mittwoch auch gemacht und das war echt gut..

Am Dienstag haben wir Offenbacher uns dann nachmittags getroffen und eine Rede / ein Statement erarbeitet bzw. überarbeitet, dass dann die Grundlage für die Presseerklärung war , die der Jens Schneider dann erarbeitet und an die Presse geschickt hat.

Am Mittwoch waren wir dann mit ca. 10 tarifbeschäftigten DBSH-lern und ca. 100 Studenten von der Uni auf der Demo und Kundgebung in Frankfurt. Das war echt toll. Da wir so viele waren, war es ziemlich viel gelb unter dem verdi-rot und wir waren darüber alle sehr glücklich. Die Atmosphäre war diesmal auch sehr solidarisch und friedlich unterwegs mit den Verdi-Leuten. Das war echt klasse. Und die Kundgebung war gut und inhaltsreich. Zum Abschluss haben wir dann noch ein Foto mit uns und dem verbliebenen Rest der Studenten gemacht und dabei den Arbeitgebern die rote Karte gezeigt für ihre Nichtverhandlungsbereitschaft.

Vorbereitungen und Streikerfassung in unserem Streiklokal beim Bäcker Eiffler im Hauptbahnhof
Ein Teil der vielen Studenten im Demozug
Tarifbeschäftigte und Studierende zeigen der Nichtverhandlungsbereitschaft der Arbeitgeber die rote Karte

Rafael Diele aus Marburg schrieb am 13.5.15:
„Die Sozialarbeiter Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie von Vitos Haina waren fast komplett dabei.“

Aktuelles

Zur Zeit gibt es keine Einträge.

Landesverband Hessen
Letzte Änderung 26.05.2015 12:05